GS di Monaco
Maratona die 32.! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stojko   

Es ist wieder soweit. Dieses Wochenende startet mit dem „32. Dolo“ das Saisonhighlight vieler Rennradler. Aufgrund der Tatsache, dass bei wir bei der Teamverlosung leer ausgegangen sind, ist die GS-di-Monaco-Mannschaft dieses Jahr zahlenmäßig deutlich kleiner, die verbliebenen Starter aber keinesfalls weniger motiviert!

Für uns GS’ler ist der Treffpunkt am Samstag 11Uhr vor Ciasa Olga, Strada Boscdaplan in La Villa. Teamfotos und  Pasta-Essen steht auf der Agenda. Die Wettervorhersage für das Wochenende ist aktuell sehr gut!

An dieser Stelle auch nochmal die Erinnerung, dass aufgrund Veranstaltervorgaben jeder Teilnehmer seine Startnummer selbstständig abholen muss. Bitte an Perso, Voucher und Medical Report denken!

All jenen, welche einen Startplatz ergattern konnten, ein sturzfreies und erfolgreiches Rennwochende!

CU in the Dolomites

 
happy new year PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stojko   

Liebe GS´ler ,

wir vom Orga Team wünschen euch einen guten Start ins das das neue Jahr und viel Erfolg und Gesundheit bei all euren Runden im Sattel.

Leider sind wir bei der Verlosung der Startplätze für den Maratona 2018 leer ausgegangen, so dass ein wichtiges Saisonhighlight für viele fehlen wird. Für die wenigen mit Startplatz - viel Erfolg!

Zur Vorbereitung der neuen Saison, werden wir im Frühjahr wieder starten und ein paar gemeinsame Ausfahrten machen. Ziel wird dabei wieder sein einige Kilometer und Hömes bei gemäßigter Geschwindigkeit und netter Gesellschaft zu sammeln. Genaue Termine folgen.

Viele Grüße & erfolgreiches ( Radl ) Jahr wünscht euch das Orga Team

 

 

 
Endlich! - Maratona die 31. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stojko   

Endlich – es ist wieder soweit. Dieses Wochenende startet das Saisonhighlight vieler Rennradler. Mit der 31. Auflage des Maratona, darf wieder mal gezeigt werden was in den Wadeln steckt.


Für uns GS’ler ist der Treffpunkt am Samstag 11Uhr vor Ciasa Olga, Strada Boscdaplan in La Villa. Vor Ort entscheiden wir dann je nach Wetter, ob zur Pasta geradelt und gefahren wird.

Am Sonntag wird es dann  -nach aktueller Wetterprognose - bei kühlen Temperaturen auf die Strecke gehen.

An dieser Stelle auch nochmal die Erinnerung, dass aufgrund Veranstaltervorgaben jeder Teilnehmer seine Startnummer selbstständig abholen muss. Bitte an Perso, Voucher und Medical Report denken!

Allen ein sturzfreies und erfolgreiches Rennwochende!

 

CU in the Dolomites

 


 
Saisonauftakt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stojko   

GS Saisonauftakt – 4h strampeln und schwitzen

Am Samstag 11.02. starteten etliche GS’ler mit 4h Spinning in die neue Saison. Bei motivierender Musik und unter Anleitung von Instructor Richard wurden die ersten steilen Berge und rasante Abfahrten in Angriff genommen.

Die ersten Kilometer des Jahres machten Lust auf mehr und lassen auf ein schönes Frühjahr mit etlichen Ausfahrten hoffen.